top of page
  • AutorenbildAnn-Kathrin Noori

Die neue Psychomotorik-Gruppe startet ab Oktober


đŸ€žđŸŒâ€â™€ïž Ab Oktober ist es soweit, wir gehen in eine neue Runde đŸ€žđŸŒâ€â™€ïž


đŸŒ» Im Rahmen von FrĂŒhförderung bieten wir in einer Kleingruppe, alle zwei Wochen, Psychomotorik fĂŒr unsere FrĂŒhförderkinder an.


Du hast den Begriff schon mal gehört, kannst dir aber nichts genaues darunter vorstellen ❓


✅ Psychomotorik ist ein entwicklungsorientiertes Angebot, das die ganzheitliche Entwicklung des Kindes durch regelmĂ€ĂŸige Bewegungsangebote fördert.


✅Die Bewegung ist fĂŒr Kinder ein Hilfsmittel, um BedĂŒrfnisse und GefĂŒhle auszudrĂŒcken. Dabei sind die Bewegung und das GefĂŒhlsleben eng miteinander verbunden. Sie unterstĂŒtzt die sozialen FĂ€higkeiten im Zusammenspiel mit anderen Kindern in der Kleingruppe.


✅ Die sprachliche Planung und Begleitung der kindlichen Handlungen ist ebenso ein wesentliches Merkmal der psychomotorischen Förderung.


✅ RĂ€umliche Begriffe wie „hoch“ und „tief“ sowie zeitliche Begriffe wie „langsam“ und „schnell“ erfĂ€hrt das Kind zum Beispiel in Bewegungshandlungen, die es in Raum und Zeit variiert. So baut das Kind seinen aktiven Wortschatz und das SprachverstĂ€ndnis auf und erweitert diese.


đŸŒ» Die Inhalte der psychomotorischen Förderung werden bei uns im GlĂŒhwĂŒrmchen flexibel mit den Kindern gestaltet, sind vielfĂ€ltig und an den BedĂŒrfnissen der Kinder orientiert.



13 Ansichten

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page